Um unseren Service zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung von openreserves.com stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

DB Sicherheitsdienst-Mitarbeiter schlägt einen Fahrgast bewustlos

 label.published.at: 17.01.2017

Eigentlich sollen Sicherheitsleute den Menschen beim Bahnfahren ein Gefühl der Sicherheit geben. Als Beschützer und Ansprechpartner, wenn es Streit gibt oder gar ein Angriff droht. In diesem Fall lief jedoch etwas schief.

Offenbar hat der Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes der Deutschen Bahn am vergangenen Samstag einen Fahrgast angegriffen und dabei verletzt. Anschließend wollten die Sicherheitsmänner den angegriffenen Mann sogar am Bahnsteig zurückzulassen und weiterfahren. Der Vorfall geschah in der Regionalbahn S6 bei Leverkusen. Die Kölner Zeitung „Express“ berichtete zuerst darüber.

Weiter lesen...